Stoß im Himmel 3/1/3, 1010 Wien (Dienstag, Donnerstag) | Marktplatz 19/2, 2380 Perchtoldsdorf (Mittwoch, Freitag) | Terminvereinbarung +43 676 / 88 77 13 11

Haarausfall in Wien und Perchtoldsdorf

Eigenblut (PRP) gegen Haarausfall bzw. Haar-Regeneration
Die neue PRP-Eigenbluttherapie ist eine hoch effektive Methode die bei diffusem als auch erblich bedingten Haarausfall (androgenetische Alopezie) angewandt wird. Hierbei wird Ihnen etwas Blut abgenommen und mittels einer speziellen Aufbereitungsmethode das „Plättchenreiche Plasma“ (PRP) gewonnen.

Dieses enthält hochkonzentriert Ihre körpereigenen Wachstumsfaktoren und Stammzellen, die anschließend sanft in die Kopfhaut injiziert werden. Da bei dieser Behandlung ausschließlich körpereigenes Material verwendet wird, besteht kein Risiko auf Allergien oder Nebenwirkungen. Die Eigenbluttherapie wird somit dem Wunsch des Patienten nach einer völlig natürlichen Behandlung gerecht.

 

Anwendungsbereich
Diffuser und erblich bedingter Haarausfall
Behandlungsablauf
3 Behandlungen im Abstand von jeweils 4 Wochen
Emfpohlen
Auffrischung nach 6 Monaten
Effekt
Die nachwachsenden Haare werden kräftiger und strahlender

Eine tolle Methode mit unglaublichen Erfolg gegen diffusen und erblich bedingten Haarausfall.

Dr. Marietta Wunsch-Weinmann

Dr. Marietta Wunsch-Weinmann

Eine tolle Methode mit unglaublichen Erfolg gegen diffusen und erblich bedingten Haarausfall.

Kontakt

PRAXIS

Wien

Passauer Platz 1,
1010 Wien

Öffnungszeiten:
Di & Do: 9:00 – 19:00

Routenplanung

PRAXIS

Wien

Passauer Platz 1,
1010 Wien

Öffnungszeiten:
Di & Do: 9:00 – 19:00

Routenplanung